Evangelische Jugend stellt Programm 2011 vor

Es ist grün, dick und enthält viele interessante Angebote für Kinder und Jugendliche: das neue Programmheft der Evangelischen Jugend 2011. Kinder können sich auf Ferientage und eine Sommer-Freizeit freuen, Jugendliche lernen kochen, fahren zum Kirchentag nach Dresden oder über Ostern nach Taizé in Frankreich. Die Insel Helgoland ist für Jugendliche in den Sommerferien das Ziel.

„Wir haben zusammen mit dem Jugendforum ein buntes Angebot gestrickt, das ne-ben praktischen Fertigkeiten auch Orientierung im Glauben und eine Menge Spaß bietet“, sagt Kreisjugendwartin Claudia Prössel. Dauerbrenner sind die Ausbildung von Jugendleitern mit dem Erwerb der JugendLeiterCard sowie das Jugendforum, bei dem die Delegierten selbst entscheiden dürfen.

Ergänzt wird das Angebot des Kreisjugenddienstes durch Ferienmaßnahmen der Kirchengemeinden. So fahren Diakon Peter Klindworth aus Salzhausen mit Jugendlichen nach Frankreich in die Dordogne und der EC-Kreisverband nach Korsika.

Hingewiesen wird auch auf die Mädchen- und Jungenfreizeiten des KKJD Hittfeld, zu denen sich 10-12-Jährige anmelden können. Regelmäßige Jugendgottesdienste, ein Mitarbeiterwochenende sowie die E-Fete für alle ehrenamtlich Tätigen runden das Programmangebot ab.

Die Programmhefte liegen in den Kirchengemeinden aus und können auch bei Kreisjugendwartin Claudia Prössel unter Tel. 04171-880788 angefordert werden.

Anmeldungen zu den einzelnen Maßnahmen sind ab sofort möglich. „Vielleicht sind die Angebote ja auch eine schöne Geschenkidee zu Weihnachten“, so die Diakonin.

Hier können sie das Programmheft herunterladen (4 MB): KKJD_Programm_2011